Ausstellung Bauhaus 100 Bogler – Das Bauhaus in Brandenburg

Anlässlich des 100ten Geburtstages des Bauhauses, eröffnen die HB-Werkstätten als Mitglied des Verbundes Bauhaus 100, die Ausstellung Bogler – Das Bauhaus in Brandenburg. Die Eröffnungsrede hält Dr. Joseph Strasser, Hauptkurator der Neuen Sammlung in München. Vom 25.03.-10.11.2019 wird in den renovierten Räumen der alten Dreherei, der Wandel vom „Freihdrehen“ zum Gießverfahren, also von der handwerklichen zur Serienproduktion an Hand einzelner Produktionsschritte verdeutlicht. Dieser Wandel vollzog sich erstmalig 1923 unter der Leitung Theodor Boglers bei der Herstellung der Boglerschen Vorratsgefässe, in den benachbarten Steingutfabriken Velten Vordamm und gilt als Musterbeispiel für die Umsetzung des Bauhaus Gedankens. Veranstalter der Ausstellung ist der HBW Kunsthandwerk e.V. Marwitz.
 

Kommentare anzeigenKommentare verbergen

Leave a comment